Landeskongress der NÖ Grünen in Traiskirchen

20151115_125219

Am 15. November fand der 33 Landeskongress der Grünen Niederösterreichs unter dem Motto “Menschlichkeit zuerst” statt.

Der Bezirk Gänserndorf war mit Amrita Enzinger, Bettina Bergauer, Beate Kainz, Margot Linke, Lukas Schwarz, Karl Kolar, Gerhard Haitzer und Christoph Riedl sehr gut vertreten.

Begonnen hat der Kongress mit einer Schweigeminute für die Opfer von Paris. Nationalratsabgeordnete Tanja Windbüchler brachte einen Resolutionsantrag „für ein Europa ohne Zäune und Grenzen“ ein und forderte „globale Solidarität statt Festung Europa“.

Helga Krismer wurde zur neuen Landessprecherin gewählt. „Uns macht stark, dass wir an dieses Europa glauben. Menschen, die um ihr Leben rennen, die keine Perspektiven haben, lassen sich durch Zäune nicht aufhalten“, meinte Krismer.

DSC_1032 red

 

 

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Kommentieren ist momentan nicht möglich.